Translate

Montag, Juli 14, 2014

Österreichs Nächstes Topmodel 2014 Finale am 04.10.2014 im Burgenland!


Am 04.10.2014 ist es endlich wieder soweit! Österreichs Nächstes Topmodel, das Original in Österreich seit 2006, sucht seine Topmodels für den internationalen Catwalk. Auch 2013 haben wieder einige Finalistinnen den Sprung zur internationalen Modelkarriere geschafft. Besonders erfolgreich waren dabei die Tirolerin Angelina Stolz (hier am Foto zu sehen) der mit Rang 3 der Startschuss für eine Karriere in Mailand, New Delhi und New York gelang, sowie die Kärntnerin Anicca Egger, die ebenfalls den Sprung nach New York schaffte und gute Chancen hat auch bei der New York Fashionweek zu laufen. Auch weitere Finalistinnen des 2013-er Feldes konnten bereits internationale Model-Luft schnuppern.

Auch 2014 geht es wieder um ein Sprungbrett ins internationale Modelbusiness. Bei uns werden keine Models vor der Kamera gequält, bei uns wird niemand öffentlich bloßgestellt, wir bauen die Modeltalente der Zukunft auf und stellen mit einer profunden Ausbildung die Basis für das internationale Modeling her.

2014 haben wir uns entschlossen das bereits zweite Mal, nach 2010, ein Finale im Burgenland zu veranstalten. In der edlen Veranstaltungslocation "Vinatrium" in Deutschkreutz findet in Kooperation mit dem Tourismusverband das ÖNTM 2014 Finale statt.

Der Modus ist dieses Jahr ein anderer: Statt Vorwahlen in jedem Bundesland gibt es 3 Halbfinal-Livecastings bei dem jeweils 6 Finalistinnen gefunden werden. Weiterhin qualifizieren sich die jeweils besten 2 Teilnehmerinnen jedes Bundeslandes für das Finale, auch die Bundesland-Titel wie z.b. "Tirols Nächstes Topmodel" werden vergeben.

Es wird 3 Halb-Finali geben, ein WEST-Halbfinale mit Salzburg/Tirol/Vorarlberg, ein SÜD-Halbfinale mit Burgenland/Steiermark/Kärnten sowie ein OST-Halbfinale mit Wien/Niederösterreich/Oberösterreich.

Die gekürzten Vorausscheidungen sind darauf zurück zu führen, dass Jademodels dieses Jahr in London ein weiteres Büro eröffnet hat und im Oktober in Mallorca eröffnen wird und wir deshalb einen regulären Zeitplan nicht einhalten könnten. Aufgrund der Auslands-Büros haben die Finalistinnen in Zukunft natürlich noch bessere Chancen schnell und effizient ihrer Auslandskarriere zu starten, so gewinnt auch die Siegerin eine Shootingwoche in Mallorca als Teil ihres Siegespreises, sowie ein 2-3 monatiges On Stay Booking in einer internationalen Modemetropole wie z.b. New York, Mailand, Paris oder Shanghai. In welcher entscheidet sich danach, welcher Typ Model gewinnt und wo dieser Typ Model besonders gefragt ist.

Bewerbungsmöglichkeiten für die 3 Halb-Final Bewerbe werden in Kürze bekannt gegeben. Den 04.10.2014 kann man sich als Event-Datum bereits fix notieren. (Foto by Thomas Magyar)